Die Königsallee 51

 

 

Die Königsallee 51 ist vor langer Zeit zerstört.

Es war eine sehr große Villa, es war schön. Es war sehr groß, innen drin. Es ist so groß, dass da zehn Familien rein passen würden. Es war sehr alt, aber immer noch schön und groß. Die Leute, sie guckten immer mit großen Augen auf dieses Haus. Aber als es Krieg gab, wurden ganz viele Häuser zerstört und die Königsallee 51 wurde auch zerstört, es sah furchtbar aus. Das Haus sah so aus, als ob es neu gebaut werden muss. Als es neu gebaut wurde, sah es so anders aus, dass es keine Villa mehr war. Es war nicht mehr groß sondern klein. Es war ein ganz normales Haus und es war nicht mehr schön.

 

 

                     Von Sabriye Colak Klasse 4a  2004/05