Während 24 Kinder der 5. Klassen im Jahr 2008 auf der Schüleraustauschfahrt nach Amerika waren, erarbeiteten die verbleibenden Schüler ein Theaterstück auf Englisch.

Vom 21. bis 25. April 2008 führten

Hattie St. John und Burkhard Schwerbrock

einen Theater-Workshop mit ca. 50 Schülern durch.

Neben den Tänzen, den Liedern musste auch viel Text für die Rollen studiert werden.

Hattie war immer wieder bemüht, die englische Aussprache der Schüler zu verbessern.

Der gesamte Workshop wurde in englischer Sprache durchgeführt! Eine Herausforderung beim Verstehen und natürlich beim Sprechen.

Nach einer Woche konnten die Schüler ihren Klassenkameraden,
die in Amerika waren,
mit Stolz ihr Arbeitsergebnis in einer kleinen Show präsentieren.

Hier Ausschnitte aus einigen Szenen:
(Als Film bitte anklicken!)
Columbus and Columbine
Born to fight
We leave at midnight
Flag dance
Pirate song
Hunga hanga - hunga hanga